Formulare für Niederbayerische Pokalrunden

Die Formulare sollten nicht lokal gespeichert, sondern erst bei Bedarf heruntergeladen werden, damit nur die aktuellen Versionen verwendet werden.

Spielerliste

In die Spielerlisten sind die Spieler der am Turnier teilnehmenden Mannschaften einzutragen. Diese Liste muss nicht vor jedem Spiel, sondern nur einmal am Beginn des Turniers ausgefüllt werden.

» Formular Spielerliste

Spielprotokoll

Dieses Spielprotokoll kann bei Pokalrunden verwendet werden. Die Struktur der Protokolle ist dennoch ähnlich den offiziellen Spielberichtsbögen.

» Formular Spielprotokoll

Turnierspielpläne

Am einfachsten ist es, wenn vom Ausrichter die einzelnen » Spielergebnisse über das BVV-Portal in den im Internet verfügbaren Spielplan eingetragen werden. Das Programm ermittelt anschließend die weiteren Paarungen samt zugehöriger Schiedsrichter. In diesem Fall kann nach dem Wettkampfende auf die telefonische Übermittlung der Spielergebnisse verzichtet werden. Der Wettkampfleiter versendet lediglich die Spielprotokolle und Spielerliste an den Pokalspielleiter.

Falls aber jemand die früheren, handschriftlich auszufüllenden Turnierspielpläne benutzen möchte, so findet er anschließend die entsprechenden Formulare für Pokalturniere mit vier bis zwölf Mannschaften. Für ein Turnier braucht dann nur die betreffende Seite ausgedruckt zu werden.

» Turnierspielpläne für ndb. Pokalrunden


Hinweise zur Verwendung

Der passende Spielplan ergibt sich aus der Zahl der Mannschaften in einer Gruppe. Da erfahrungsgemäß immer wieder die eine oder andere Mannschaft auch unentschuldigt fernbleibt, empfehle ich dringend, zusätzlich die Spielpläne für ein oder zwei Mannschaften weniger bereit zu halten. So ist man für alle Eventualitäten gerüstet.

Jeder Mannschaft wird auf dem Spielplan gemäß der Auslosung ein bestimmter Buchstabe (A,B,C,...) zugeordnet. Die einzelnen Spielpaarungen sind nun aus den Hallenspalten ersichtlich. Alle in derselben Zeile stehenden Spiele finden gleichzeitig statt. Bei den späteren Paarungen bedeutet "S" Sieger bzw. "V" Verlierer eines bestimmten Spieles, wobei sich die Indizes (1,2,3,...) auf die rechts oben stehenden Spielnummern beziehen. Die Schiedsgerichte stellen jeweils die Mannschaften, die in der rechten Spalte oben aufgeführt sind. Darunter wird das Spielergebnis eingetragen. Abschließend ergibt sich daraus die Rangfolge der einzelnen Mannschaften.

Termine in und um Niederbayern

Livestream

Die 1. und 2. Volleyball Bundesliga der Frauen und Männer live auf sporttotal.tv. Von allen Spielen der 1. Volleyball Bundesliga und ausgewählte Spiele der 2. Volleyball Bundesliga gibt es kostenlose Livestreams bei sporttotal.tv.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.